Kirchenmusik Vol.1
StartseiteReinhörenKomponistenKünstlerKaufen
Sankt Emmeram 22-10-2018

Ad Honorem Sancti Emmerammi

CD Ad honorem Sancri Emmerammi
Die 8. CD der Regensburger Musikedition enthält einen Live-Mitschnitt der Aufführung des Nachtoffiziums am Festtag des heiligen Emmeram von Regensburg in der Baslilika St. Emmeram vom 22. September 2018.

Es singt die Schola Gregoriana Pragnesis unter der Leitung von David Eben..





Aus dem Bookletbegleittext:


"...Aus dem ganzen Gebiet östlich des Rheins waren so gut wie keine Heiligengesänge bekannt, mit Ausnahme der hier aufgeführten Emmeram-Gesänge aus den Jahren um 800. Sie sind die ältesten erhaltenen Gesänge zu Ehren eines ostfränkischen Lokalheiligen. Ihre lateinischen Texte sind in einer Handschrift aus dem frühen 9. Jahrhundert (heute in Paris aufbewahrt) zu finden. ...
Die Melodien des Emmeram-Offiziums sind streng traditionell, der Komponist war offensichtlich bemüht, sich an die Normen des römischfränkischen Gesangs zu  halten.  Bekannte gregorianische Antiphon-Melodien werden  gebraucht; die Responsorien verwenden klassisc-hgregorianische  Melodiewendungen. Sie sollten ja "richtig" klingen, sonst wären sie dem Heiligen nicht würdig ... "

Dr. David Hiley (Universität Regensburg)