Kirchenmusik Vol.1
StartseiteBilderReinhörenKomponistenKünstlerKaufenVeranstaltungenPresse
CD Fuerstliche Musik

Veranstaltungen



Empfang und CD Präsentation:


Als Staatsmann und Fürstprimas der katholischen Kirche war Carl Theodor von Dalberg der Bildung und den Künsten, insbesondere der Musik sehr aufgeschlossen und förderte sie nach Kräften.
1804 wurde auf seine Initiative das Theater Regensburg erbaut, im selben Jahr errichtete er das Präsidialpalais, in dem seit 2015 das Haus der Musik untergebracht ist. 1810 gründete er die erste Musikschule Deutschlands in Aschaffenburg. Im Haus der Musik ist eine Sammlung historischer Instrumente untergebracht, u.a. der "Thym Flügel" von 1820, der 2015 von Georg Ott historisch restauriert wurde.
Im Rahmen eines Empfangs wird die CD "Fürstliche Musik in der Zeit des Immerwährenden Reichstags in Regensburg" vorgestellt, die auf den beiden historischen Hammerflügeln der Stadt Regensburg, Schmahl (1812) und Thym (1820) von Roswitha und Udo Klotz eingespielt wurde.

Freitag 09.06.2017 14:00 Uhr

Haus der Musik, Foyer des Konzertsaals (Instrumentensammlung),
Bismarckplatz 1, Regensburg



 
Zur Startseite
Kontakt und
                Impressum
Stadt
              Regensburg