Kirchenmusik Vol.1
StartseiteBilderReinhörenKomponistenKünstlerKaufenVeranstaltungenPresse
RME Motiv

Kirchenmusik Vol. 1

Kirchenmusik Vol. 1Als »Welthauptstadt der Kirchenmusik« hat Franz Liszt im 19. Jahrhundert die bayerische Provinzstadt Regensburg bezeichnet. Regensburg zählt seit dem Mittelalter zu den bedeutendsten Musikzentren Deutschlands, viele Traditionslinien der Musikgeschichte sind untrennbar mit dem Namen der Reichsstadt verbunden. Prägende Impulse für die weltweite Entwicklung der katholischen Kirchenmusik gingen von Regensburg aus, allen voran die Reformbewegung des Caecilianismus. Seit Jahrhunderten wird in Regensburg das reiche Repertoire der katholischen und der protestantischen Kirchenmusik gepflegt, so die sogenannte ›Regensburger Tradition‹ noch heute in der Alten Kapelle und im Dom.

Ich freue mich, dass die Regensburger Musikedition realisiert wurde und Volume 1 der Kirchenmusik gewidmet ist.

Gerne unterstützt das Kulturreferat diese für die Dokumentation der Regensburger Musikgeschichte wichtige Aktion, denn zu den Besonderheiten der Musikstadt Regensburg gehören seit jeher Sammlungen und Dokumentationen, wie die weltbekannte Sammlung des Hauses Thurn und Taxis und die Sammlung Proske im Bischöflichen Zentralarchiv.

Ich wünsche der Reihe gutes Gelingen!

Klemens Unger
Kulturreferent der Stadt Regensburg


 
Zur Startseite
Kontakt und
                Impressum
CD Artwork
Stadt
              Regensburg